Alina Bronsky: Der Zopf meiner Großmutter

Noch nier habe ich ein Buch gelesen, das gleichzeitig so witzig und so böse ist. Einfach großartig! Ein Lesetipp von Vanessa Bekemann.

Meine Großmutter, mein Großvater, seine Geliebte und ich.

Max' Großmutter soll früher einmal eine gefeierte Tänzerin gewesen sein. Jahrzehnte später hat sie im Flüchtlingswohnheim ein hart-herzliches Terrorregime errichtet. Wenn sie nicht gerade gegen das deutsche Schulsystem, die deutschen Süßigkeiten oder ihre Mitmenschen und deren Religionen wettert, beschützt sie ihren einzigen Enkel vor dem schädlichen Einfluss der neuen Welt. So bekommt sie erst als Letzte mit, dass ihr Mann sich verliebt hat. Was für andere Familien das Ende wäre, ist für Max und seine Großeltern jedoch erst der Anfang.

Bronsky, Alina
Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co KG
ISBN/EAN: 9783462051452
20,00 € (inkl. MwSt.)